Shopping Cart

CBG Blüten

CBG Blüten kaufen

Ein Rechtschreibfehler? Nein, keinesfalls, tatsächlich geht es auf dieser Seite um Cannabigerol, einem weiteren Inhaltsstoff von Cannabis indica, der noch nicht so bekannt ist, wie der große Bruder CBD. Beide Wirkstoffe sind Cannabinoide und werden als Hanfblüten geerntet.

CBD-Blüte-unter-Licht

CBG im Überblick - was ist das?

Auch CBG ist im Hanf enthalten und gehört damit zu den über 100 Cannabinoiden, von denen nur wenige vollständig erforscht worden sind. Es ist bei weitem nicht so bekannt wie das Cannabinoid CBD und doch werden CBG Blüten heute häufig genutzt. Genauer betrachtet ist CBG die Vorstufe zu THC und CBD, es wird vor allem aus jungen Pflanzen extrahiert, die noch nicht voll ausgereift sind. Mit dem wachsenden Alter der Hanf Pflanze sinkt der Gehalt an CBG. Daraus entwickelt sich dann CBD und THC. Der höchste CBG Anteil ist in ganz jungen Premium Blüten enthalten.

cbd-blüten-zucht

Eigenschaften von CBG Blüten

Wenn du an Cannabinoide denkst, hast du vermutlich sofort Cannabidiol (CBD) im Kopf und denkst an die vielen Vorteile, die dir das Naturmittel bietet. Natürlich findest du auch klassische CBD Blüten bei uns im Sortiment, doch wenn du offen für Neues bist, lohnt es sich auch einmal genauer auf CBG Blüten zu schauen. Die folgenden Eigenschaften solltest du unbedingt kennen:

  • CBG ist nicht psychogen und macht damit nicht high
  • Es kann aus verschiedenen Cannabis Arten gewonnen werden
  • CBG ist in Deutschland legal und damit auch bei uns im Online Shop erhältlich
  • CBG wandelt sich beim Wachstum der Hanfpflanze in CBD und THC um

In einer ausgewachsenen Cannabis Sativa l Pflanze findest du nur einen sehr niedrigen CBG Gehalt, denn das Molekül wurde bereits umgewandelt in CBD und THC. Um hochdosiertes und isoliertes CBG zu gewinnen, muss die Pflanze also zum richtigen Zeitpunkt geerntet werden. Wer CBG Blüten indoor anbaut weiß, dass schon vor der ersten großen Blüte die Ernte erfolgen muss, um die beste Qualität und den maximalen CBG Gehalt zu generieren.

Was sind die Vorteile der CBG Blüten?

CBD ist das derzeit Best erforschteste Cannabinoid, doch CBG scheint auf dem Vormarsch zu sein. Einerseits werden CBG Blüten immer beliebter, andererseits setzen viele Nutzer aber auch auf eine Kombination von CBD und CBG. Im Fokus stehen dabei vor allem die positiven Vorzüge, die CBG Blüten nachgesagt werden. Dazu gehören laut Studien:

  • Vermutete Wirksamkeit beim Einsatz gegen neurodegenerative Erkrankungen (laut Tierstudien).
  • Mögliche antibakterielle Eigenschaften zur Behandlung von Infektionskrankheiten.
  • CBG Blüten könnten eine entzündungshemmende Wirkung haben und dabei helfen, chronische und akute Prozesse des Körpers besser zu händeln.
  • Es wird davon ausgegangen, dass CBG in der Lage ist, den Appetit anzuregen und so Menschen mit problematischem Essverhalten als Hilfe zu dienen.
  • Möglicherweise haben CBG Blüten einen positiven Einfluss auf psychische Erkrankungen wie Depressionen, Angstzustände und chronische innere Anspannung.

Grundsätzlich solltest du nur hochwertige CBG Blüten kaufen und auf Qualität setzen. Du findest bei uns im Shop zum Beispiel verschiedene Premium Blüten in unterschiedlichen Sorten, die alle ein einzigartiges Aroma mitbringen.

CBG-white-widow
CBG-CBG-therapy

Was ist der Unterschied zwischen CBD und CBG?

CBD – CBG – THC? Viele Buchstaben, die sehr ähnlich klingen und doch unterschiedliche Eigenschaften haben. THC nimmt eine Sonderstellung ein, da es sich um einen psychogen wirksamen Stoff handelt, der in Deutschland derzeit nicht legal ist. CBG CBG und andere extrahierte, nicht psychogene Cannabinoide hingegen, gehören zu den legalen Bestandteilen der Hanf Pflanze.

Cannabigerol, wie CBG ausgeschrieben genannt wird, ist eine chemische und molekulare Verbindung, die vor allem in jungen Pflanzen vorkommt. Durch den Reifeprozess wird das CBG in andere Cannabinoide wie THC und CBD synthetisiert. Ein interessanter Beiname von CBG ist daher auch “Stammzelle”.

Unstrittig ist, dass über CBD und THC deutlich mehr bekannt ist als über CBG und trotzdem setzt sich die Vorstufe der beiden bekannten Hanfblüten immer mehr durch. Cannabigerol scheint dabei eine ähnliche Eigenschaften zu haben wie das Cannabinoid CBD.

.

Gibt es verschiedene Sorten von CBG Blüten zu kaufen?

Wie du sicher weißt, gibt es verschiedene Cannabis Arten, angefangen von Cannabis Sativa l bis Cannabis indica. So vielfältig wie der Hanf selbst sind auch CBD Blüten. Auch hier bei uns im Online Shop kannst du verschiedene CBD Blüten, aber auch unterschiedliche CBG Blüten kaufen. Welche Sorte für dich geeignet ist, hängt zu einem großen Teil auch vom Geschmack ab. So ist CBG Skunk harzig, wohingegen andere Sorten eher leicht und dafür mit einem süßlichen Aroma daherkommen. Hier nur ein kurzer Überblick über die verschiedenen Cannabigerol Sorten, die du bei uns finden kannst:

CBD-CBG-white-rhino

Machen CBG Blüten "high"?

Verwendest du THC, wirst du ab einem gewissen Gehalt high. Anders sieht es bei CBG und CBD aus, denn die beiden Wirkstoffe sind zwar von ihrem Aroma her ähnlich wie THC, weisen aber einen komplett anderen Inhalt auf. In den meisten Fällen erhältst du Blüten in einer Kombination. So ist in einer CBG Skunk Blüte natürlich auch ein gewisser Anteil an CBD enthalten. Unabhängig von der Sorte kannst du dir bei einem aber sicher sein: CBG Hanfblüten machen dich nicht high.

Wie ist die Anwendung der CBG Blüten?

Die Anwendung von CBG Blüten ist ähnlich wie die bekannte Anwendung von CBD. Oben haben wir dir bereits erklärt, wogegen CBG besonders häufig eingesetzt wird. Ein besonderes Merkmal ist aber natürlich auch das Aroma, denn selbst unabhängig vom Wunsch von Verbesserungen im täglichen Leben, nutzen viele Käufer Hanfblüten vor allem wegen des Aromas.

Sind CBG Blüten legal?

Ja, CBG Blüten sind legal, denn sie gleichem von Inhalt her dem legalen CBD und wurden lediglich früher geerntet. Wäre die Blüte länger an der Pflanze geblieben und nicht geerntet worden, hättest du sie später als CBD Blüte ernten können.

Kann man sich CBG Blüten verschreiben lassen?

Cannabisprodukte werden in Deutschland nur sehr selten medizinisch verordnet, meist handelt es sich um THC-haltige Medikamente. Auf dem Markt ist allerdings auch ein Produkt erhältlich, welches auf den Wirkstoff CBG setzt. Ob dieses jedoch verschrieben wird, hängt immer von der individuellen Krankengeschichte und dem Arzt ab.

Kann CBG süchtig machen?

Nein, laut Berichten der Weltgesundheitsorganisation (WHO) kann CBG nicht süchtig machen. Da es keine Rauschzustände auslösen kann, ist nicht mit einer potenziellen Suchtförderung zu rechnen.