CBN ÖL 10%

10 Stk zu je 18,60€
5 Stk zu je 25,00€
1 Stk zu je 27,00€

CBD-Gehalt 5%
CBN-Gehalt 10%
THC-Gehalt <0,2%

Geprüfte Qualität 

Hergestellt in Österreich

Flascheninhalt: 10 ml

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

CBN-Öl 10 % – lerne die individuellen Eigenschaften kennen

Wir alle kennen CBD, aber hast Du schon einmal etwas von CBN gehört? Es handelt sich um ein Cannabinoid, das auf natürliche Weise in der Hanfpflanze vorkommt. Auch wenn es bei weitem nicht so populär ist wie die beiden “großen” CBD und THC, kann es mit seiner Wirkung viele Nutzer überzeugen. CBN-Öl darf von uns nicht “beworben” werden, wir können Dir auch keine Wirkversprechen machen. Allerdings möchten wir Dir mehr darüber erzählen, wie CBN-Produkte genutzt werden und warum sie so beliebt sind.

Die Anwendung von CBN-Öl 10 % – warum schwören so viele Nutzer darauf?

Hergestellt aus Hanf welcher unter biologischen Bedingungen gezogen wurde, ist unser CBN-Öl 10 % ein natürliches Full-Spectrum-Produkt, das unseren Ansprüchen der Reinheit entspricht. Obwohl CBN in den letzten Monaten eine größere Community aufgebaut hat, ist die Wissenschaft noch ganz am Anfang. All unser Wissen zu Cannabinol basiert derzeit auf Nutzererfahrungen. Es ist allerdings zu erwarten, dass schon in wenigen Jahren eindeutige Studienergebnisse zu Cannabinol erscheinen und die Wirksamkeit damit bestätigt wird.

Was also wissen wir hinsichtlich der Anwendung von CBN-Öl 10 %? Zum Einsatz kommt es unter anderem bei:

  • Seelischen Problemen: Ängste oder reduziertes Wohlbefinden: Cannabinoide wie CBG, CBN und CBD scheinen eine gut bei diesen Problemen zu helfen. Wissenschaftlich wurden bereits Versuche mit Mäusen unternommen, die sich unter anderem auf die Wirkung von CBN auf das Schlafverhalten konzentrierten. Das Ergebnis liefert einen klaren Hinweis darauf, dass CBN die Schlafqualität verbessern kann.

CBD oder CBN – welche Produkte sind besser geeignet?

CBD hat den Markt im Sturm erobert, die jährliche Menge an verkauften Produkten nimmt immer weiter zu. Nun steht auch CBN in den Startlöchern und wird immer beliebter. Beide Cannabinoide entstammen der Hanf-Pflanze und ähneln sich in einigen Punkten. Das High-Gefühl von THC bleibt bei beiden Extrakten aus, daher sind CBN und CBD als legale Cannabinoide eingestuft.

Auch die Interaktionsfähigkeit mit dem Endocannabinoid-System haben die beiden Substanzen gemeinsam. Ein Hanfextrakt auf Basis von CBN spricht allerdings eher die Cannabinoid-Rezeptoren an, wohingegen CBD direkt mit dem Endocannabinoid-System interagiert. Die Wirksamkeit ist bei beiden Cannabinoiden aber sehr ähnlich.

Getrennt oder zusammen? Können CBN und CBD miteinander kombiniert werden?

Wenn die Hanfpflanze aufgrund ihres Alters THC abbaut, entsteht die begehrte Substanz CBN. Nach der Extraktion wird CBN in einem Trägeröl aufbereitet und in Tropfenform zur Verfügung gestellt. Auf gleiche Weise wird auch CBD-Hanföl hergestellt.

In vielen Vollspektrum-Ölen kommen sowohl Konzentrationen von CBD als auch von CBN vor! Das ist wichtig, um den sogenannten Entourage-Effekt auszulösen. Du genießt mit einem CBN-Öl 10 % also nicht nur das Wirkungsspektrum von CBN, sondern gleich auch die Wirkungsweise von CBC, CBD und CBG!

Möchtest Du die Konzentration verstärken, spricht nichts gegen die Kombination von CBD-Ölen mit einem CBN-Öl 10 %. Beides wird aus zertifiziertem Hanf aus der EU hergestellt und ist damit vollkommen legal. Entscheidend ist, dass die Konzentration von THC unter 0,2 % liegt.

Hat CBN-Öl 10 % Nebenwirkungen und wenn ja, welche?

Ob CBN-Öl Nebenwirkungen hat, hängt maßgeblich von der Qualität des Produkts und von der Art der Anwendung ab. Nutzt Du ein CBN-Öl 10 %, hast Du eine mittlere Konzentration gewählt. Du kannst als Einsteiger auch eine geringere Konzentration von  5 % nutzen, um Dich langsam an CBN zu gewöhnen.

Die meisten Anwender sprechen von einer beruhigenden und dämpfenden Wirkung, ohne dass das CBN-Öl das Gehirn “benebelt”. Prinzipiell kann es bei der Anwendung zu leichten Nebenwirkungen kommen, insbesondere wenn Du ein Vollspektrum-Öl anwendest. Es enthält neben CBN weitere Cannabinoide und Terpene. Die Wirkung wird dadurch stärker wahrgenommen.

Kommt es zu Nebenwirkungen, ist daran meist ein zu hoher Gehalt an CBN für Einsteiger schuld. Möglich sind auch Wechselwirkungen mit Medikamenten. Es gibt derzeit keine konkreten Dosierungsempfehlungen für Einsteiger. Erfahrene Nutzer empfehlen aber, mit einer geringen CBN-Menge zu beginnen und die Dosis Stück für Stück zu steigern. Nebenwirkungen sind fast immer leichter Natur. Sie bestehen aus:

  • Verstärkter Müdigkeit
  • Heißhunger nach Süßigkeiten
  • Bauchbeschwerden
  • Schwindel

Fazit: CBN kann zu Deinem Wohlbefinden beitragen

Nutzer wissen längst, dass CBN nicht nur Schlafstörungen lindern, sondern auch das Wohlbefinden steigern kann. Nebenwirkungen sind äußerst selten, sofern Du ein hochwertiges Öl auswählst. Wir bieten Dir beispielsweise nur legale und hochwertige Bio-Produkte zur Lieferung direkt nach Hause an!

Die Öle sind frei von Pestiziden und Herbiziden. Die hierfür verwendeten Pflanzen finden sich im Sortenkatalog der Europäischen Union wieder und sind daher für den legalen Hanfanbau in der EU zugelassen. Die Produkte werden nicht zur Einnahme empfohlen, Anwendungshinweise gibt es hier: CBD ANWENDUNG – CBDdiscounter

Hierbei handelt es sich ausschließlich um Aromastoffe.