FAQs

Ist es legal bei euch einzukaufen?

Klar, alle unsere Produkte sind zu 100% legal. Es gelten jedoch landesspezifische Einschränkungen, auf die aber beim jeweiligen Produkt hingewiesen wird.

Ab welchem Alter kann ich CBD-Produkte erwerben?

Unsere Produkte dürfen erst ab einem Alter von 18 Jahren erworben werden.

Machen euere CBD-Produkte „High“?

Nein, unsere CBD-Produkte machen nicht „High“.

Kann ich die Firma, die die Webseite CBDdiscounter.at betreibt zur Verantwortung ziehen?

Nein das ist nicht möglich, es wird bei unseren Produkten mehrmals darauf hingewiesen, dass es sich dabei ausschließlich um Aromaprodukte handelt und die Einnahme wird gänzlich untersagt.

Was passiert, wenn ich mit einem eurer Produkte in eine Polizeikontrolle gerate?

Wir garantieren bei unseren Produkten die Einhaltung der gesetzlichen Rahmenbedingungen, im Zweifel können auch Laborbefunde der Zusammensetzung vorgelegt werden. Außerdem ist die Polizei darin geschult, CBD-Produkte von illegalem Marihuana zu unterscheiden.

Wie verwende ich eure Produkte?

Da wir den Konsum gänzlich untersagen, verweisen wir darauf die dementsprechende Literatur selbstständig im Internet zu recherchieren.

Versendet ihr Europaweit?

Einige Produkte sind ausschließlich für den österreichischen Markt bestimmt.

Wie lange dauert die Lieferung?

Versendet wird 2x täglich an Werktagen, nachdem das Geld auf unser Konto eingelangt ist. Lieferungen per Nachname sind auf max. 1000€ limitiert. Beachte bitte die zusätzlichen Kosten die bei einer Nachnamebestellung entstehen! Nicht angenommene Ware wird ausnahmslos von unserem Inkassobüro in Rechnung gestellt. Bei Bestellungen ab 1000€ bieten wir euch die Möglichkeit die Ware direkt in einem von uns bestimmten Ort in Graz abzuholen. Hierzu meldet euch bitte per Mail an office@cbddiscounter.at

Beliefert ihr auch Großhändler?

Natürlich bieten wir auch Großhandelskonditionen für Reseller an. Anfrage an office@cbddiscounter.at

Welche Bezahloptionen bietet ihr an?

Vorkasse, Nachname und EPS.

Kann ich meine Bestellung auch selbst abholen?

Ja das ist möglich, jedoch erst ab einem Bestellwert von 1000€. Anfrage an office@cbddiscounter.at

Habt ihr vor euer Sortiment zu erweitern?

Natürlich, wir werden Stück für Stück wachsen und euch in naher Zukunft mehr Produkte zum Discountpreis anbieten.

Wo werden eure Blüten gezüchtet?

Aufgrund gravierender Qualitätsunterschiede am Markt, haben wir uns dazu entschlossen, unsere Produkte ausschließlich aus der Schweiz und seit 2020 auch aus Österreich zu beziehen, von Bauern die unter biologischen Bedingungen produzieren und noch Wert auf sehr hohe Qualitätsstandards legen.

Warum ist es euch möglich die Produkte so günsitg anzubieten?

Wir verstehen unsere Preise als Diskont-Preise, die den Großhandelspreisen angepasst sind. Da wir hier in einem für den Normalverbraucher gigantischem Volumen arbeiten, ist es uns möglich die Produkte weit unter den regulären Marktpreisen anzubieten. Außerdem sehen wir uns als Vorreiter, als modernes Unternehmen, um den Markt neu zu erfinden und der Gesellschaft etwas zurückzugeben.

Leidet die Qualität unter dem Preis?

Stand 2019
Nein! Zu der Qualität ist zu sagen, dass wir uns eigentlich im oberen Preissegment befinden müssten. Wir haben uns viele Produzenten in ganz Europa persönlich angesehen und sind nach einer fast 12-monatigen Vorbereitungszeit zu dem Entschluss gekommen, dass die Qualität aus der Schweiz nicht umsonst weltweit hoch angesehen wird. Somit war uns klar, dass wir unser gesamtes Sortiment, auch bei höheren Einkaufspreisen von diesem Markt beziehen.

Stand 2020
Nach unzähligen Anfragen, Wünschen und Bewerbungen aus Österreich sind wir nach mehren Besuchen zu dem Entschluss gekommen, dass sich in Österreich sehr viel getan hat in letzter Zeit. Es ist uns gelungen einige Produzenten zu finden, die ihren Schweizer Konkurrenten in nichts nach stehen. Wir sind selber sehr überrascht welche Qualitäten wir alleine im Outdoor-Bereich erleben durften. Deshalb steht es für uns außer Frage, dass wir verpflichtet sind unseren Kunden das mit Abstand beste aus beiden Welten zu bieten.

Woher weiß ich, dass ein Teil meines Geldes auch wirklich gespendet wird?

Am Ende des Jahres wird ein Foto von der Übergabe des Gutscheins auf unserer Facebook-Seite und unserer Insta-Story gepostet.

Wie seid ihr auf die Idee gekommen einen Teil eurer Einnahmen zu spenden?

Die Idee ist uns schon früh mit einigen Studienkollegen im Studium der Humanmedizin gekommen, da wir der Meinung sind, dass die Gesellschaft in ihrer heutigen Form viel zu wenig Menschlichkeit und Liebe zu ihren Nächsten zeigt, obwohl wir alle in einer Überflussgesellschaft leben.